Biggi, 29, Siegen: Wer steht auch auf geilen Sexcamsex?

junge Brünette posiert sexy in Unterwäsche

Wer hätte das gedacht, dass ich mal auf eher virtuellen Sex abfahren werde? Aber es ist so. Früher bin ich immer durch die Clubs getingelt und habe mich aufreißen lassen oder habe selbst mal einen Aufriß gemacht. Seitdem ich aber in der harten Realität der Arbeitswelt angekommen bin fehlt mir oft noch die Muße, respektive die Energie, um nochmal auf die Piste zu gehen. Also habe ich mein frivoles Treiben mehr ins Internet verlagert und es gibt mir erstaunlich viel. Es ist doch viel entspannter sich abends noch gemütlich an seinen Computer zu setzen, sich ein Glas Weißwein einzuschenken und sich mit Tausenden anderen frivolen User aus der ganzen Welt zu verbinden. Wobei ich es bevorzuge mit Männern aus Deutschland zu videochatten.

So stehe ich total auf private Sexcams, die hier ja zu Hauf angeboten werden. Jeder User kann ja einen Videochat starten und das kommt mir sehr entgegen, denn auf diese Weise kann man sich auch wunderbar frivol ausleben und auch sogar sexuell stimulier werden. Erwarte aber kein höriges Camluder, dass gleich splitterfasernackt vor seiner Webcam hockt. So billig bin ich nicht und so notgeil bin ich auch nicht. Ich bevorzuge erstmal einen Textchat, bei dem man über alles möglich miteinander quatscht und vielleicht mal das eine oder andere Foto tauscht. Wenn man richtig gut miteinander ins Gespräch kommt und meine erotische Neugierde geweckt wurde, dann kann man den nächsten Schritt wagen und das Livevideo einschalten. Dann quatscht man (natürlich noch angezogen) weiter miteinander und wenn es prickelnder wird und die Unterhaltung in intimere Regionen vordringt, dann entblättern wir uns beide nach und nach. So eine heiße Stimmung muss sich aufbauen. Aber wenn wir dann beide nackt und ich heiß bin, dann werde ich selbst schon recht versaut und hemmungslos. Du musst mir halt die Zeit geben mit dir warm zu werden und dich auch etwas gut zu finden.

Wenn ich mich entschieden habe mich auf eine Sexcamsession mit dir einzulassen, dann kenne ich auch nichts mehr und gehe richtig ab. Dann will ich alles von dir sehen und werde dir auch alles zeigen. Meine schöne blanke Muschi, meine Titten und auch meinen Arsch von hinten – all dies zeige ich dir gerne. Und genauso gerne sehe ich gerne deinen nackten Körper und deinen Penis. Mir macht es auch Spaß dir zuzusehen, wie du dir einen runterholst. Und ich werde mitmachen und mir dabei meine Muschi massieren, so dass wir beide gemeinsam Webcamwichsen. Finde das megaversaut und megageil.

Aber man könnte ja noch so viel mehr machen. Der Fantasie sind ja keine Grenzen gesetzt. Hängt halt auch immer von der kreativen Sexfantasie seines Campartners ab. Wenn du mich richtig scharf machst, dann bekomme ich auch mal einen Orgasmus dabei. Und manchmal, wenn man nicht zu weit auseinanderwohnt, kann man sich danach auch zu einem realen Sexbesuch verabreden.

„Biggi, 29, Siegen: Wer steht auch auf geilen Sexcamsex?“ weiterlesen

Saskia, 28, Bonn: Sie sucht frivole Bekanntschaften

Naja momentan fühle ich mich etwas alleine und auch mein Körper fühlt sich stark vernachlässigt. Keine Männerhände auf und an meinem Körper, keine innigen Zungenküsse und kein Orgasmus, der meine Glückshormone jubilieren lässt.
Dabei will ich gar keine feste Geschichte, sondern eher eine lockere Bekanntschaft oder eine Art Freundschaft für unkomplizierten Spaß in Zweisamkeit. Man könnte es auch Sexkumpel nennen.
Magst du auch unkomplizierte Verabredungen in entspannter Atmosphäre haben, in der man es sich zusammen einfach gut gehen lässt und sein Sexkonto wieder etwas auflädt.
Das ist der Grund warum ich online nach netten Stechern suche, oder besser gesagt, mich von den Richtigen finden lasse.
Ich bin dabei echt für viele Dinge offen und bin gerade richtig triebhaft drauf.
Hört sich zwar etwas abgedroschen an, aber ich mag große, potente Männer, die auf Aussehen und Körperpflege achten. Alter ist nicht so wichtig, wichtiger ist wie du wirkst und aussiehst. Es gibt junge Männer, die sehen alt und eklig aus und alte Männer, die sehen jung und lecker aus.
Ich bin gerade in dieser Phase in der ich auf romantische Liebesgeschichten pfeife. Ist doch sowieso alles verlogener Kram. So ist jedenfalls meine Meinung, bis ich eines Besseren belehrt werde. Viele denken: Hauptsache eine Beziehung. Da habe ich statt dieser Möchtegernbeziehungen lieber ehrlichen unverbindlichen Sex ohne unnötige Verpflichtungen.
Und auf Gefühlsduselei und softes Frauenverstehertum stehe ich so gar nicht.
Ansonsten kann ich zu mir noch behaupten, dass ich ein sehr direkt und witziger Mensch bin. Und auch wenn sich manche Sätze von mir etwas hartherzig anhören, bin ich doch ein lieber Mensch, der gerne hilft und auch gut zuhören kann wenn es Freunden schlecht geht. Aber das was ich suche, sollte eben nicht emotional tiefer gehen. Soll ja auch eher ein Ausgleich sein. Also etwas oberflächlich schöne Welt mit schönem Sex. Habe ich ja auch mal verdient.
Ich bin aber auch wenn es zur Sache geht versaut und voll bei der Sache. Mir macht es Spaß deinen Schwanz steif zu bekommen und den letzten Tropfen raus zu lutschen oder in mich hineinzureiten. Dies nur als kleine Kostprobe meiner versauten Seite. Beim Sex gebe ich ich voll hin und kann auch etwas die Kontrolle über mich verlieren. Aber ist das nicht das Ziel?

„Saskia, 28, Bonn: Sie sucht frivole Bekanntschaften“ weiterlesen

Katja, 30, Köln

Ich bringe zwar ein paar Kilos mehr auf die Waage würde mich aber dennoch zu scharfe Frauen hier auf diesem Sexkontaktportal zählen. Und die meisten meiner Lover würden dies wohl unterschreiben.
Ich gehe sehr offen mit meinem Körper und Sexualität und Nacktheit ist für mich etwas ganz normales und ich bewege mich vollkommen ungezwungen wenn ich keine Kleidung trage.
Wie man an meinem kleinen Wohlstandbäuchlein erkennen kann, bin ich kein Genußmensch. Habe deswegen zwar die Kilos am Ärschle und an den Titten rumflattern, aber gehe dafür beim Sex auch ab wie Luzi und liebe es wild zu ficken und zu vögeln, dass die Körpersäfte spritzen.
Ich weiß, dass viele dünne verhärmte Frauen, die nicht genießen können auch den Sex nicht richtig genießen können und eher prüde und lustlos drauf sind. Kein Wunder! Bei mir ist eher das Gegenteil der Fall.

Gratis Anmelden und Kennenlernen